18 November 2016

Winterschlaf

Die allerletzten Äpfel aus unserem Garten haben das jüngste Kind und ich gepflückt, gereinigt und zum Verzehr in einer großen Schale arrangiert. Sie sehen vielleicht nicht perfekt aus, aber sie schmecken einfach unfaßbar gut.
 
 

Ansonsten bin ich nur noch müde. Sehr sehr müde. Mit dem schwindenden Licht geht auch meine Energie dahin, als hätte jemand meinen Stecker herausgezogen. Blöd nur, daß die Dinge, die erledigt werden müssen bleiben. Am liebsten würde ich Winterschlaf machen - na wenigstens aber eine mehrwöchige Schlafkur. Das wär's.

Eine Tageslichtlampe für den Arbeitsplatz ist beschlossene Sache.  Ich hoffe, daß das Licht die verbleibenden Lebensgeister bis zum Frühjahr wieder beleben kann.  
  
Habt ein feines Wochenende. Ich weiß, was ich machen werde. Gäääähn...

Kommentare:

  1. Ach, ich leg mich dazu....
    Deinen Äpfel sieht man an, wie toll sie schmecken. Die Äpfel, die so ganz perfekt aussehen, schmecken leider nicht nach Apfel.
    Danke für Deinen lieben Besuch bei mir und Deine lieben Worte, die Du für mich hast.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte schon fragen, ob sich nicht noch jemand dazu gesellen will ;-))
      Die Äpfel sind so unglaublich saftig und knackig. Man fragt sich, woher der Geschmack kommt, bei so wenig Licht. Liebe Grüße

      Löschen
    2. Anonym19.11.16

      Ich habe auch Äpfel, die nicht "schön" aussehen, aber phantastisch schmecken - und die haben sich den ganzen September mit Sonne "vollgesogen" ;-)
      Meine Tageslichtlampe ist von B*eurer, so groß wie etwa ein DINA 4 Blatt und hat um die 60 Euro gekostet. Ich habe sie ein Jahr und mir tut sie gut.
      Viele helle Gedanken und liebe Grüße
      Lilo

      Löschen
    3. Hallo liebe Lilo, dank euren Ratschlägen, wird hier bald auch so eine Schreibtischlampe mit Tageslicht einziehen. Denn am Schreibtisch verbringe ich einige Stunden am Tag. Bin gespannt. Zum Glück bin ich weit entfernt von einer Winterdepresion. Dafür geht es mir zu gut. Ich bin nur so saft- und kraftlos und schleppe mich energielos durch den Tag. Der Gedanke ans Schlafen ist einfach unglaublich verlockend. Ich plädiere für Winterschlaf für ALLE, die's wollen und brauchen ;-).
      Liebe Grüße.

      Löschen
  2. Ach...Auch beim Obst zählen doch letztendlich nur die inneren Werte:)

    AntwortenLöschen
  3. MMMM Äpfel sehr gut. Ich backe heute eine Bratapfeltorte.
    Bin so gespannt.

    Eine Tageslichtlampe lohnt sich auf jeden Fall, ist aber nicht ganz preiswert, aber es lohnt sich. Ich habe auch eine.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe eine Bestbewertete Tageslichtlampe für so ab ca. 35,-Euro entdeckt. Eine für über 600,- hat da nicht ganz so gut abgeschnitten. Hmmm... Auch wenn sie vielleicht nicht ganz so gut Tote zum leben wiedererwecken kann, so nutzt das vielleicht beim Malen etwas. Liebe Grüße.

      Löschen
  4. Mir fällt das Ertragen der langen Nächte schon fast jedes Jahr ein bißchen schwerer. Das ist auch ein Grund, warum ich im Moment nicht böse bin, immer noch in Deutschland zu sein. Ich nehme täglich eine nicht unbeträchtliche Dosis Vitamin D zu mir, wenn ich in S bin, vll der Grund, warum depressive Verstimmungen bisher ausblieben. Da bleibt mir nur, Dir und uns einen sonnenreichen Winter zu wünschen. Das wäre ja auch schon etwas.

    PS mit Deinem Kommentar bei mir passierte mir ein Malheur, weil die Blogsoftware nicht so wollte, wie ich. Deshalb habe ich ihn abgeschrieben und im "neuen" Beitrag ergänzt!!!

    Lieben Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate, hochdosiertes Vitamin D gibt es auch in unserem Hause.
      Ach, das tut mir ja leid mit meinem Kommentar. Ehrlichgesagt habe ich dieses Mal nur ein mal kommentiert, weil ich ja sonst immer die Rückmeldung von dir bekomme, daß gleich zwei Kommentare von mir erscheinen. Wie man's macht... Ich sag's dir: Blogger führt ein Eigenleben... und ich steige nicht wirklich dahinter ;-). Liebe Grüße.

      Löschen
  5. Ja, Winterschlaf wär's... Ich bin in der fürstlichen Lage, ihn mir als "Schon-Fast-Seniorin" auch leisten zu können, wenn ich wollte, aber momentan fesseln mich Collagen und Adventspoststempel und Briefpost sehr ;-) Gönn dir Sonntagsruhe, lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ghislana, Collagen und Adventspoststempel sind aber auch nicht weniger verlockend, als mein inniglich gewünschter Winterschlaf. Bin gespannt, was es dann irgendwann demnächst auf den Blogs zu bestaunen gibt. Schön!

    AntwortenLöschen
  7. Das mit der Tageslichtlampe, liebes Pünktchen, ist eine gute Idee. Nimm sie nicht zu klein. Mein Schwiegersohn schwört darauf. Aber trotzdem solltest Du Dich auch zu einem Spaziergang an der frischen Luft aufraffen und wenn es nur 30 Minuten am Tag sind.
    Ja, von mir kommt auch noch ein Apfelpost. In Giessen hängen die Äpfel noch an den Bäumen. Kaum zu glauben, dass sie niemand pflückt. Die schmecken anders als aus dem Supermarkt.
    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith, ich will eigentlich nur eine Schreibtischlampe, nicht ein zu großes Teil. Bin bestimmt länger als nur eine halbe Stunde am Tag draußen - nur leider unter einer beständig grauen Wolkendecke. Gräßlich ist das. Aber irgendwann kommt bestimmt noch mal die Sonne durch. Hoffentlich. Liebe Grüße.

      Löschen
  8. Ich bin gespannt, wie sich die Lampe auswirkt, du wirst sicher berichten, denke ich.
    Ja, wenn es von dort nach hier nicht so fürchterlich weit wäre, hätte ich dir einen Ausflug in den tiefen Süden empfohlen - wir hatten heute 14 Grad und blitzblauen Himmel... aber das kann sich rasch wieder ändern, gestern wurden der Hund und ich zweimal nass. ;-)
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch gespannt, Brigitte. Paß mal auf: nachher werde ich noch hyperaktiv. Lach...

      Löschen