28 Oktober 2016

Dieser Moment

Habt ihr den Plumser von meinem Herzen gehört?! Uff... alles ist überstanden. Wir haben einen noch recht benommenen Kater hier, der versucht mit wackeligen Schritten rumzulaufen. Ich lasse ihn auch. Hier passiert ihm nichts, und so verstoffwechselt er die Narkose etwas schneller.


Gestern noch war ich so angespannt, weil ich nicht wußte, ob wir ihn ins Haus bekommen, und ob er überhaupt über Nacht bleibt. Irgendwann sah ich ihn auf einem Baustellensandhaufen und rief nach ihm. Erst spitzte er die Ohren, schaute... und rannte geradewegs auf uns zu. Oh, ich kann euch nicht sagen, was für ein bewegender Moment das war. Und überraschend ist er auch über Nacht geblieben - ohne irgendeinen Terror. Nur heute Vormittag wurde es schwierig, weil er Hunger hatte und raus wollte. Lediglich trinken durfte er. Irgendwann gab er auf, legte sich hin und schlief noch einige Stunden. Ihn in der Tierarztpraxis abzugeben... das war auch so ein Moment. Kaum leichter, als wenn man sein Kind an der OP-Pforte in vertrauensvolle Hände übergibt.

Aber jetzt ist es geschafft, und Möhrchen muß nur noch fitter werden. Wir freuen uns alle total über ihn und sind auch wie ihr der Ansicht, daß es für uns alle hätte nicht besser kommen können. Danke allen für's Daumendrücken!

Kommentare:

  1. Und ich habe gedacht, dieser Stein fiel wegen DIR von deinem Herzen...Halte mich diesbezüglich bitte auf dem Laufenden.
    Viel Glück mit dem Kater!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Der ist zwar anders, aber hat auch sehr liebenswerte Eigenheiten.

      Löschen
  2. Tiere wissen instinktiv, wo sie gut aufgehoben sind. Viele erfreuliche Jahre mit Eurem Möhrchen wünsche ich Euch. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Großen Katerglückwunsch an den samtpfotigen Herrn - möge der nachoperative "Kater" rasch vergehen und er sich wieder wohlfühlen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, der "Kater" ist auf einmal innerhalb kürzester Zeit vergangen, er war plötzlich knallewach und hat mit mächtigem Appetit 200 g Feuchtfutter weggehauen... und mußte natürlich sofort raus. Ich glaube, dem geht's gerade richtig gut.

      Löschen
  4. Da freue ich mich sehr für Möhrchen...und für Euch auch!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Susanne. Lieben Gruß

      Löschen
  5. Wir hatten ein Mohrchen... ;-). Alles Gute! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie nett! Lieben Dank und viele Grüße.

      Löschen
  6. super, wie schön, freut mich zu lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns auch. Sehr sogar.

      Löschen