25 Oktober 2015

Fortsetzung irgendwann

Ach ja, ach ja, alles schon mal da gewesen... Mein Laptop hat sich gestern mit einem mir beinahe schon vertrautem "Pling" verabschiedet. Alle Wiederbelebungsversuche blieben ohne Erfolg. Diese Zeilen gibt es vom Smartphone aus. Wann es weiter geht: ich weiß es nicht. Denn ohne ein Ersatzgerät wird es nicht gehen. Ausgerechnet jetzt,  wo es so schöne Sterngeschichten bei der Strohzugoldlisa gibt...

Kommentare:

  1. ...die soll es noch bis Jahresende geben. Ich drück Dir ganz doll die Daumen. Vielleicht ergatterst Du ein noch gutes Stück.....
    Liebe Lisagrüße!

    AntwortenLöschen
  2. Mein herzliches Beileid! - dreimal darfst du raten, was mein zwei Jahre alter Laptop vor einigen Wochen gemacht hat... (allerdings hat er dabei nicht pling gemacht, aber hin war er auch). Glück im Unglück war, dass ich mir vor einem halben Jahr erstmals eine externe Festplatte gekauft und alle Daten darauf kopiert hatte - so ging nicht allzu viel verloren. Auf meine naive Frage im Computerladen, was denn so die normale Lebenserwartung einer PC-Festplatte sei, meinte der Fachmann ganz verschmitzt: Na, so zwischen ein und zehn Jahren... Tja, Pech gehabt.
    Das ist wohl der Preis für die Annehmlichkeiten des Computerzeitalters - aber ohne könnten wir auch nicht mehr leben, oder?
    Viele liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen