10 Mai 2015

Rosige Zukunftsaussichten

Die Kinder wünschen sich etwas bestimmtes zu Essen. Voller Elan stehe ich in der Küche, mache und tue. Mit großem Appetit wird gegessen. Glücklich schaue ich mir das Szenario an und denke bei mir: "Verwöhne sie, so lange du noch kannst..."

"Wenn ihr mal auszieht, dann bekommt ihr beide jeweils ein Büchlein mit unseren Familienrezepten, die sich bewährt haben. Die könnt ihr dann selber nachkochen, oder vielleicht auch eure jeweiligen Partnerinnen..."

Über den Tisch hinweg hebt sich der Blick des Sohnes. Viel Unverständnis ist darin zu sehen.

"Mama, warum sollten wir ausziehen??"

Happy mother's day! ;-)

Kommentare:

  1. Typisch Söhne! Und später geht es dann nicht schnell genug…
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, oh ja... er hat so recht, für ihn ist das Leben noch JETZT GERADE.
    (Sie werden sich über die Rezeptesammlung trotzdem freuen, wenn es soweit ist...)! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Gibt es eine schönere Liebeserklärung an die Mutter...? Da geht einem das Herz auf...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. :))) genau, warum denn? :)))
    auch dir einen schönen muttertag!

    AntwortenLöschen
  5. Anneler günün kutlu olsun ♡
    Jaaaa, verwöhne sie solange du das kannst, wenn sie aus dem Haus sind, werden die Gelegenheiten auch weniger
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Pünktchen,

    da musste ich ja sehr schmunzeln - ist es doch ähnlich bei mir ;)
    "Mama, ich komm immer wieder heim, weils hier am besten schmeckt!" ist ir auch schon"angedroht" worden...

    ...übrigens habe ich auch noch kein "G" erhalten...und bei uns wird die Post schnell und pünktlich zugestellt.
    Ich hoffe nur, das es weniGstens unterweGs ist...

    Ich bin auch schon ganz gespannt, was dann bei euch keimt! Wohin meine Seedbombs im Garten verteilt wurden, wurde mir nicht gesagt...mal schauen, wo ich dann Ringelblumen etc entdecke, wo sie nicht von mir ausgepflanzt wurden;)

    Nachdem meine Marktsaison jetzt vorbei ist, kann ich den Frühling im Grünen geniessen. Schöne Zeit!
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. :-D Hach, wie lieb!

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich!
    Das ist Liebe, so soll es sein ....
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Mein Sohn ist auch noch der Meinung, dass er niemals ausziehen wird. Wir werden sehen. ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen