01 Mai 2015

Feiertag

 

Endlich wieder!
So, wie ich es mag: Wasser von oben. Wasser von unten.

 

Ein kleiner Apnoetaucher...

 
  
Mein Schatten  -  hätte mich auch schwer gewundert, wenn er mir nicht bis ins Freibad gefolgt wäre.

 

Es ist so schön, wenn der "Mäutz" so voller unbändiger Lebensfreude über die Wiese galoppiert, daß die Erde unter einem bebt.


 

Warum er dann allerdings ausdauernd an diesem Baum stehen bleibt und minutenlang schreit, das erschließt sich mir nicht. Hat sich vielleicht eine Maus in letzter Sekunde dort hinauf gerettet?!
 
 

Aus sicherer Entfernung schaut er, was da so passiert im Pool.

 

Und während die einen ausgelassen durch das Becken tollen, wetzt der Herr Mautz über die Wiesen.


Schließlich war heute freier Eintritt am Feiertag. Da dürfen ausnahmsweise auch  Kater rein.

Was habt ihr heute Feines gemacht?

Kommentare:

  1. Oh klasse, der Kater kommt mit ins Freibad :-D Tolle Fotos sind das!
    Bei uns kam das Nass eher nur von oben, so dass wir eher in Herbststimmung waren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro, der kommt überall mit hin, soweit ihn die Pfoten tragen ;-).
      Herbststimmung... könnte hier auch fast zutreffen, wenn nicht sogar Winterstimmung. Wir haben immer noch Frost in den Morgenstunden.
      Herzliche Grüße.

      Löschen
  2. Wir hatten auch Wasser .... von oben und unten. Kalten Regen aus Wolken :-)
    Toll Deine Bilder, Deine Erzählung.
    Freibad .... bist Du echt ins Wasser? Ist es wärmer bei Euch als hier?
    Die Katze ist sehr hübsch, toll anzusehen, wie sie da mitmacht überall. Auch wir haben einen kl.Kater der jaulend vor dem Baum sitzt. Robert meint, er will die Vögel runterlocken!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Außentemperatur 11°C. Aber das Wasser war deutlich wärmer. Wasserratten hält nichts vom Wasser fern. Natürlich sind wir da rein. Sogar stundenlang ;-).
      Liebe Grüße an dich.

      Löschen
  3. Was ist das köstlich. Ein Kater im Freibad, das hab ich auch noch nie gesehen. :-)))

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und der ist in der Tat mit "allen Wassern gewaschen", der Mautz.

      Löschen
  4. Nur ins Wasser springt er dir wohl doch nicht nach, dein Freibadschatten.... :-)
    Hier war auch Badesaison-Eröffnung - und ich gebe beschämt zu, dass es mir zu ungemütlich war... ins kalte Wasser zu gehen, wenn es außen schön warm ist, das macht mir nichts aus, aber nasskalte Witterung schreckt mich ab. (Das ist wohl eine Alterserscheinung, früher war ich nicht so zimperlich) ;-)
    Aber sobald sich die Sonne wieder mal blicken lässt, wird auch mich nichts mehr zurückhalten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter "normalen" Umständen hätte ich ihm das sogar zugetraut. Aber Mautz wurde von den Kindern der Vorbesitzer wohl des Öfteren aus "Jux" in den Gartenpool geworfen - das arme Tier... Wir sind so glücklich mit ihm, obwohl er aufgrund seiner früheren Erlebnisse natürlich seine Eigenheiten hat. Kann man ihm nicht verdenken.

      Löschen