05 Juli 2014

Stimmlos in der Bloggerwelt

Auch wenn ich derzeit seltener hier etwas veröffentliche, so lese ich doch immer wieder gerne bei euch. Leider mußte ich feststellen, daß meine Kommentare bei den Blogs, wo ich gerne kommentiere, garnicht mehr auftauchen. Ich habe nicht den blassesten Schimmer, woran das liegt. Sollte jemand Erhellendes dazu wissen - her damit! Auch wenn es momentan anders aussieht, ich lese euch alle nach wie vor sehr gerne. Bis hoffentlich bald wieder - mit "Stimme".

Kommentare:

  1. Oh, auch bei mir??

    Mir selbst ist es auch letztens auf einem anderen Blog passiert, weiß auch nicht, was da manchmal so los ist bei Blogger. Ist echt ärgerlich. Hoffentlich löst sich das Problem schnell.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch bei dir. Leider. So'n Mist.

      Löschen
    2. Bei mir auch, zwei- oder dreimal...

      Löschen
  2. Oh, dass ist ja blöd. Wenn man sich schon die Mühe macht ist es ja echt ärgerlich,
    wenn dann keiner was davon mitbekommt. Hmm, aber keine Ahnung, woran das liegen könnte.
    Viel Erfolg beim Finden des Fehlers und liebe Grüße
    wünscht Petrta

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht das in letzter Zeit auch immer öfter so: Da hat man - auf dem iPad mühseliger - etwas geschrieben, klickt auf "Veröffentlichen" und weg ist der Text! Ich bin inzwischen teilweise dazu übergegangen, den Text vorher zu kopieren, wenn ich ihn besonders wichtig finde. Aber das ist alles zeitaufwändig und die hatte ich zuletzt einfach nicht. Mein Eindruck ist allerdings, dass das vor allem bei Wordpress - Blogs passiert.
    Ganz liebe Grüße von Astrid,
    die wieder auf dem Sprung zu den Eltern ist...

    AntwortenLöschen
  4. Keine Ahnung, ob das Problem nur auf Wordpress zutrifft. Ich habe es definitiv mit Blogger. Meine Kommentare kann ich wie gewohnt verfassen und veröffentlichen. Da ist also nichts einfach nur so weg. Es erscheint dann oftmals der Hinweis, daß der Kommentar nach der Freigabe sichtbar wird, was aber leider nicht eintrifft. Sehr blöd.

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich meinte oben bei "antworten": mir ist es in letzter Zeit auch ein paarmal passiert, dass Kommentare nicht weitergeleitet wurden.

    AntwortenLöschen
  6. Kürzlich hat mir jemand sehr verschnupft eine Mail geschreiben, warum ich seine Kommentare nicht veröffentlichen würde... dabei moderiere ich die gar nihct. Allerdings finden sich auch keien Nichtspamkommentare im vom Blogger aussorteirten Spamordner. Es scheint also auch noch andere Blogger zu betreffen, deren Kommentare nicht veröffentlicht werden, aber woran das liegt, weiß ich auch nicht. Manchmal landen Kommentare von Typepad- oder Wordpress-Blogs in meinem Spamordner, aber die sind dann ja auch schnell wieder zurücksortiert. Leider verschwinden die von Blogger anscheinend spurlos. :-(

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Huhu! Du, mir geht es bei manchen Blogs auch so, dass ich sie zweimal schreiben muss, bevor sie veröffentlicht werden. Komisch, oder?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Das kenn ich auch ... leider. Ich war ja nun ein paar Wochen so gut wie gar nicht hier, aber das war schon vorher, dass die Kommentare einfach weg waren. Schade!
    ich lass Dir herzliche Grüsse hier
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Mir passiert das auch oft.
    Schön, dass du darüber postest. Jetzt weiß ich wenigstens, es liegt nicht an mir...
    Ärgerlicher Weise verschwinden immer die längsten Kommentare :-(
    Viele
    Claudiagrüße
    ...und jetzt der Test: klappt es diesmal?...

    AntwortenLöschen