10 Dezember 2012

IX Istanbul im Siegestaumel




Liebe Freunde,

Fußball - das hiesige Volk tobt; Istanbul brodelt – es ist unglaublich… Die Bilder zeigen lediglich den Anfang eines nicht abreißen wollenden Fahrzeugkonvois – und dann versagte auch prompt der Akku meiner Kamera.

Der schiere Wahnsinn hier wird jetzt bis in die Morgenstunden weiter gehen.

Ich muß zugeben: es fühlt sich toll an! Und besonders schön ist es natürlich hier und jetzt, mittendrin zu sein. Mittlerweile ist der gesamte Hafen voller Menschen, türkische Flaggen allüberall, Sprechchöre, Hupkonzerte (davon haben wir auch am Tage reichlich ;-)), wildfremde Menschen, die sich in den Armen liegen… Paradiesischer kann es im Himmel auch nicht sein!

Auf Mittwoch bin ich natürlich extrem gespannt. Auf wessen Seite ich bin…?

So oder so – ich kann mich in jedem Falle freuen!

Ohrenbetäubender Lärm auf den Straßen: meine Süßen schlafen ungerührt tief und fest weiter.

Ich lasse mir noch etwas Zeit und feiere noch einwenig mit. Jetzt schlafen zu wollen ist eh schier unmöglich.

Es grüßt Euch Pünktchen – heute Nacht eine von ganz Vielen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen