30 September 2012

Statt Ausflug

 

Wir waren sehr lässig dieses Wochenende. Genüßlich wach werden, in Ruhe einige Milchkaffee schlürfen, etwas aufräumen... und dann in den Dienst der kleinen Herren treten.


Der jüngste Herr hatte sich zum letzten Geburtstag dieses Spiel gewünscht: "Lotti Karotti".


Flugs wurden die Figuren und Spielmaterialien auf den Tisch gepackt. Schnell die Spielanleitung studiert... und los ging's!


Ein sehr kurzweiliges Spiel, welches uns allen viel Freude bereitet hat. Das dauert bestimmt nicht bis zum nächsten Wochenende, bis wir dieses Spiel erneut spielen.

Kommentare:

  1. Sehr gemütlich so ein Wochenende nach Lust und Laune. Da haben sich die kleinen Herren sicher gefreut. Viel Spaß euch weiterhin mit dem Spiel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war richtig nett - nicht nur für die kleinen Herren ;-).

      Löschen
  2. Wußte gar nicht, dass es das Spiel auch in 3D gibt - wir haben es als Reise-Kartenspiel.
    Sohnemann hat sich heute nach einem kompletten Flohmarkttag auch mal wieder einen Spieletag gewünscht. Zum Glück hat er sich beim Verhandeln darauf eingelassen, dass wir das am nächsten verregneten Herbstwochenendtag machen und nicht bei strahlendem Sonnenschein. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier hat's fast ausschließlich geschüttet - zwischendurch kam aber auch mal die Sonne. Mein Mann undich waren nur einige Spielrunden mit dabei. Danach wurde variationsreich zu zweit gespielt weiter gespielt.

      Löschen
    2. Leider ist mein Vater kein so ganz einfacher Mensch, obwohl er früher mal viel Humor hatte. Also muss man ab und zu etwas nachhelfen, damit das Lachen zurückkommt.

      Herzlich, Katja

      Löschen
  3. Das ist Dir ja sicherlich mit Deinem Geschenk gelungen. Wirklich nett, was Du Dir da hast wieder einmal einfallen lassen.

    AntwortenLöschen
  4. Hihi - Erinnerung: Lotti Karotti war auch ein Geburtstagswunsch eines meiner Buben. Herrlich, wenn plötzlich wieder ein Hase durchs Loch purzelt (wenn es nicht gerade der eigene ist ;))!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hier bei uns geht das dann immer hoch her. Und nicht immer wird ein "Runden-Aus" locker weggesteckt ;-).

      Löschen