12 August 2012

Die letzten schönen Tage


Die Türkenbund-Lilie blüht gerade in ihrer ganzen Pracht. Ich habe einige ihrer Sämlinge eingesammelt, um sie im nächsten Jahr gezielt zu pflanzen.


Die Zeichen des Gartens stehen auf Abschied. Heute haben die kleinen Herren die letzten Pflaumen vom Baum genascht. Die Ausbeute war dieses Jahr sehr dürftig wie bei allen Pflanzen, Sträuchern und Bäumen unseres Gartens. Regen gab es reichlich, nur die Sonne war Mangelware. Und als wollte sie mit einem herzlichen Gruß alles wieder wett machen, gibt sie für wenige Tage nochmal ihr Bestes, bevor der Regen  ihren Platz einnehmen wird.


Nicht mehr lange, und auch diese hübschen Blüten werden sich verabschieden. Fleißig haben sie wochenlang geblüht - unermüdlich. Bemerkenswerte Einjährige...


Und über diesen außerordentlichen Gruß aus unserem Garten freue ich mich ganz besonders: meine liebste Clematis "Princess Diana" ist doch tatsächlich aus einem Spalt im Vordach, welches noch nicht fertig gestellt ist, in's Hausinnere geklettert. Wunderschön ist sie! Ich wünschte, sie bliebe noch länger, aber ihre Tage sind gezählt. Hier bei uns steht der Herbst vor der Tür.

Heute hat mich mein Mann mit einer Aktion überrascht, mit der ich nicht gerechnet hätte. Normalerweise bin ich diejenige, die gut und gerne sieben Sachen gleichzeitig macht. Und normalerweise  werde ich dann darauf hingewiesen, die Dinge doch bitte nacheinander zu erledigen. Und heute ist er derjenige, der trotz Baustelle im Haus, nun direkt mit einer weiteren vor der Haustür begonnen hat. Die kleinen Herren und ihr Kumpel haben mit Begeisterung  auf der Stelle mit den Abrißarbeiten begonnen. Die lassen sich da nicht zwei mal bitten. Wir werden den häßlichen Betonplattenweg, der die direkte Verbindung von der Straße zu unserem Haus ist weg machen. Zur Straße hin werden wir etwas Immergrünes pflanzen, um Sichtschutz zu haben, den Weg mit Mutterboden auffüllen und Rasen säen. Ich werde bei der Gelegenheit  viele Pflanzen umsetzen müssen. Das gibt ordentlich Arbeit. Zu unserem Haus wird man künftig  über einen geschwungenen Weg über die Stellplätze gelangen.

Kommentare:

  1. Uih, bei Dir fühlt es sich ja schon nach Herbststimmung an. Dabei ist es bei uns in den letzten Tagen richtig schön sommerlich und nicht zu heiß. Und die nächsten Tage bleibt es so und wird noch etwas wärmer. Da habe ich meinen kleinen Urlaub gut abgepasst.
    Die Türkenbundlilie ist toll und die "Prinzess Diana" finde ich ganz reizend. Ich überlege schon, ob es in unserem Garten nicht noch irgendwo ein Plätzchen...?? Oder ich genieße sie bei Dir.
    Manchmal können doch so spontane Aktionen richtig Spaß machen. Einfach raus aus der Routine. Wenn es draußen ungemütlich wird, könnt Ihr ja drin weiter machen;-) Wenn die Jungs noch Spaß dabei haben, habt ihr Hilfe und sie fühlen sich gebraucht.
    Liebe Grüße. Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roswitha, wenn Du Interesse an "Princess Diana" hast, schicke ich Dir sehr gerne Samen, den sie gerade ausbildet. Wie Du mich Deine Adresse wissen lassen kannst, weißt Du ja ;-). Liebe Grüße

      Löschen