16 Juni 2012

So wie ich es mag


Eine Woche voller Termine liegt hinter uns. Ich bin ziemlich erschöpft, und leider wird die kommende Woche nicht viel anders. Da tut er mir so richtig gut: Pladderregen. Wie aus Kübeln prasselt es an die Fenster. Laut. Dumpf. So herrlich. Wenn es so derart himmlisch schüttet, kann ich mich über das Wetter garnicht aufregen: das hier liebe ich! Das war schon immer so. Entspannung total. Ich liege mit meinen Süßen im Arm auf dem Bett, und wir überlegen, womit wir unsere Wochenendfreizeit füllen wollen. Immer wieder grabe ich meine Nase in Haare, Hälse, küsse, streichle, hole tieeeef Luft und sauge den Duft meiner Kinder ein. 

Ein schönes Wochenende wünsche ich allen.

1 Kommentar:

  1. Pladderregen mag ich auch, vor allem, wenn man im Bett bleiben darf. Dem Regen zuhören und einfach gar nix machen...

    Ein schönes Wochenende und herzlicher Gruß -
    Katja

    AntwortenLöschen