17 Mai 2012

Fleisch ist das Gemüse

Wir kochen sehr viel mit Gemüse. Selten, daß das nicht der Fall ist. Das stößt hier nicht bei jedem auf grenzenlose Freude. Da gibt es dann schon manchmal verdrehte Augen, tiefe Seufzer.
Monolog Sohn 2: "Mami, warum müssen wir immer das eklige Essen essen, was ihr kocht?" Als er in mein irritiertes Gesicht schaut kommt noch ein wohlmeinendes: "Naja, es sieht eklig aus, schmeckt aber schon auch gut..."  Heute gibt's u.a. herzhafte Frikadellen. Sehr viele Frikadellen, wovon keine einzige den Abend überstehen wird - soviel ist mal klar. Ich weiß schon jetzt, wer nachher zur Türe reinstürzen, und es kaum abwarten können wird, bis er sich auf das Fleisch stürzen darf ;-)...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen