19 April 2012

Motivation

Wenn man auf eine Sache so garkeine Lust hat (die ewige Baustelle z.B.), dann kann man sich eine andere aussuchen, auf die man noch viel weniger Lust hat - in meinem Fall ein ausgedehnter Zahnarztbesuch. Danach freut man sich wieder auf das, was man zu erledigen hat. Ja, das kann ich versichern. Das hilft und gibt viel Schubkraft.


Und wenn ich dann auch noch, wie gestern Abend geschehen, die allererste geöffnete Blüte am Pflaumenbaum entdecke, dann freue ich mich aus tiefstem Herzen, daß es jetzt aufwärts geht. Endlich, endlich kommt der Frühling auch bei uns an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen